Das Schweigen der Politik

Facebook-Beitrag zum Glyphosat-Zulassungsverfahren für Freeduce; Reichweite: 66.210 Personen; 6.512 Interaktionen;

Vor aller Augen vollzieht sich eine ökologische Katastrophe. Die Insekten sterben. Die deutsche Regierung – schweigt. Das ist beschämend.

Der am 18.10.2017 in der in der Fachzeitschrift „PLoS One“ 
dokumentierte Rückgang der Insekten-Population um 76% hat ein großes Medien-Echo ausgelöst und gibt der aktuellen Kampagne gegen die Wiederzulassung des Ackergiftes Glyphosat durch die EU-Kommission Auftrieb. Lasst uns mithelfen, den öffentlichen Druck auf die Regierung zu erhöhen: 
https://www.campact.de/glyphosat/jamaika-appell/

+++ Die nächste Woche ist ein wichtiger Moment, sich für 
ein Verbot von Pestiziden wie Glyphosat einzusetzen, die 
zu einem wesentlichen Teil für das Insektensterben mitver
antwortlich sind.

Der erste Anlauf von Bayer und Monsanto für eine Wiederzulassung für 10 Jahre ist gerade am öffentlichen Widerstand und den Gegenstimmen mehrerer EU-Mitgliedsländer gescheitert! Deutschland hat sich bisher enthalten.

Am 9. November wird die EU-Kommission erneut versuchen, eine Wiederzulassung von Glyphosat durchzusetzen – diesmal für weitere 5 Jahre. Umweltverbände und Verbraucherschutz-
Organisationen kämpfen dagegen und machen öffentlich Druck für ein klares NEIN Deutschlands zu Glyphosat.

Kein Jamaika mit Glyphosat! Unterstütze den Campact 
Jamaika-Appell: Schon 280.000 Unterschriften: 
https://www.campact.de/glyphosat/jamaika-appell/

Hintergrund Insektensterben und Glyphosat-
Zulassungsverfahren:
Zeit Online, 25.10.2017: „Lebt wohl“
http://www.zeit.de/2017/44/insekten-daten-forschung-massnahmen/komplettansicht

SZ, 24.09.2017: „Wenn Monsanto die Risiken einfach selbst 
bewertet“; Die Kritik am Glyphosat-Bericht des deutschen Bundesinstituts für Risikobewertung wächst: Ganze Passagen wurden von der Industrie übernommen.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/glyphosat-wenn-monsanto-die-risiken-einfach-selbst-bewertet-1.3678432

GLOBAL 2000: Report „Gekaufte Wissenschaft“ und ihr Einfluss auf das Zulassungsverfahren von Glyphosat
https://www.global2000.at/presse/global-2000-report-gekaufte-wissenschaft-und-ihr-einfluss-auf-das-zulassungsverfahren-von

Comments are closed.